Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Congakurs "TUESDAY GROOVES"

Conga- und Percussiongruppe für Fortgeschrittene

  • Spieltechnik / Timing / Unabhängigkeit
  • traditionelle & eigene Arrangements
  • kollektive und solistische Improvisation
  • Spielen auf einer und zwei Congas
  • Aufbau eines Repertoires (Guaguanco, Merengue, Mozambique, Oxossi, Rumba Columbia, Cabila, Ogun...)

 

Inhalt

Neben den neuen Inhalten in jedem Block gibt es Phasen für Improvisation und Zeit, schon bekanntes Rhythmusrepertoire zu spielen. Manches davon entwickelt sich dabei weiter. Anhand traditioneller Rhythmen (Candomblé) bauen wir die Spieltechniken auf der Conga aus. Je nach Rhythmus kommen auch andere Small Percussioninstrumente und Basstrommeln zum Einsatz. Auch Rhythmen auf zwei Congas und unabhängige Rhythmusfiguren der rechten und linken Hand können Inhalt dieses Kurses sein.

Die neu erlernten Rhythmen werden in Schriftform ausgehändigt.

 

Instrumente

Alle Instrumente (bis zu 2 Congas pro Teilnehmer, Basstrommeln, Glocken, Shequere, Claves...) stehen zur Verfügung! 

 

Teilnehmerzahl

6 - 12 Teilnehmer/innen.

 

Zeit

Block B 2017: 12 Dienstage, 19:30 - 21:15 Uhr, 25.04. - 25.07.2017 (außer 06. und 13. Juni 2017)


Preis

258,- € / bzw. 240,- €; Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung und Bezahlung bis 04.04.2017

Bei akuter Finanznot Ermäßigung erfragen.

 

Schnuppern / Zusteigen

Ein Schnupper-Abend (bitte telefonisch anmelden!) ist immer möglich. Möglichkeiten zum Einstieg bitte erfragen.

 

Kursort

KUBU, Am Glockenbach 14, 80469 München   > Zum KUBU

 

 

› Anmeldung